Aquarien und Terrarien

Aquariumabdeckung

Aquarien
Angebote von Online Händlern:

Wie man für den Topf den richtigen Deckel sucht, so sucht man auch die richtige Aquariumabdeckung für das Aquarium. Doch das ist manchmal gar nicht so leicht. Denn wenn Sie viel Wert auf Optik legen, dann werden Sie sich bestimmt nicht mit einem handelsüblichen, schwarzen Kunststoffquader von der Stange zufrieden geben. Dafür gibt es aber auch teurere Aquariumabdeckungen, beispielsweise aus schönem massivem Buchenholz. Bei diesen Aquariumabdeckungen besteht jedoch die Gefahr, dass diese nach längerer Zeit morsch werden können, schließlich verdunstet rund um die Uhr Wasser in ihrem Aquarium, welches innerhalb der Aquariumsabdeckung kondensiert. Aus diesem Grund sollten Sie unbedingt auf Qualität achten und lieber ein bis zwei Euro mehr für ihre Aquariumabdeckung ausgeben.

Für die Heimwerker besteht natürlich noch die Möglichkeit sich ganz individuell eine eigene anzufertigen. Dafür benötigt man allerdings viel Know-how, da sowohl die Schale als auch sämtliche Elektronik für die Beleuchtung entworfen und umgesetzte werden muss. Dadurch könnten Sie nicht nur sich sondern auch ihre Aquarium Fische gefährden.

Kommentieren